Startseite > News > Inhalt
Produktkategorie
Hinzufügen: RuiDa Industriepark, Daxing Straße No.Six, QuanTang-Management-Bezirk, LiaoBu Town, Dongguan City
PLZ: 523425
Tel: + 86-769-82868066
Fax: + 86-769-82868099
Mob: +8613825780422
Kontakte: Amy Zou
E-Mail: amyzouthermoforming@aliyun.com

Vakuumformschale Breite Palette von Anwendungen

Vakuumformtablett Große Auswahl an Anwendungen

Obwohl das Tablett nur ein kleines Stück Ausrüstung ist, aber weil das Tablett eine wichtige Konvergenzfunktion hat, sind eine breite Palette von Anwendbarkeit und Drehgelenk, in Handhabung, Lagerung, Transport und Verpackung und anderen logistischen Aspekten der Effizienz, in der Mitte Position , also ist die Größe des Behälters die Größe der Verpackung, die Größe des Fachs, die Größe der Behältermaßeinheit. Nur auf die Tray-Größe als Standard, die Entscheidung Verpackung, LKW-Fach, Waggons, Container-Boxen und andere unterstützende Spezifikationen und Spezifikationen der Serie Spezifikationen, nur um die Handhabung und Lagerung, Transport, Verpackung und Verpackung der Lade- und Entladevorgänge zu reflektieren Rationalität und Effizienz. Darüber hinaus umfasst die Größe der Xiamen Fach auch die Größe der Container-Einheit, die Container-Größe der Einheit umfasst auch die Größe der Verpackungseinheit, LKW-Fach, Schienen-LKW-Fach, Lagerzugang und Frachtgröße und sogar im Zusammenhang mit der Logistik Infrastruktur, Bahnhöfe, Häfen, Terminals und andere Fracht Handhabung und Handhabung der Struktur der Struktur, Lade-und Entladeeinrichtungen, die Standardgröße. In gewissem Sinne ist die Standardisierung der Palette nicht nur eine Voraussetzung für Schalenleasing, Palettenumlauf und Recycling, sondern auch ein entscheidender Faktor für die Mechanisierung und Automatisierung von Be- und Entladeabwicklung, Verpackung, Transport und Lagerung, ohne die Einheitlichkeit von die Schalengröße Die Serialisierung der zugehörigen Einrichtungen, Geräte, Geräte und Werkzeuge auf der Palette kann nur die lokale Logistik rationalisieren und die Rationalisierung der gesamten Logistik erschweren. Bei der internationalen Standardisierung der Palettengröße übernahm Schweden bereits 1947 die Einführung des Tray-Standards, 1961 wurde der von der International Organization for Standardization ISO / R198 herausgegebene Tray-Standard, empfohlen 0,8m × 1,2m, 0,8 zu verwenden m × 1 m, 1 m × 1,2 m 3 Die Größe der ISO / R329 Paletten Standard, eine Zunahme von 1,2 m × 1,6 m, 1,2 m × 1,8 m zwei Größen; im Jahr 1971 und verkündete die ISO / TC51 Tray-Standard, ein Anstieg von 0,8 m × 1,1 m, 0,9 m 1,1 m, 1,1 m × 1,1 m 3 Größen, und später, ISO / TC51 beschlossen, ISO / R198 und ISO / 329, empfohlen von 0,8 m × 1,2 m, 1 m × 1,2 m, 1,016 m × 1,219 m drei Größen Alternative. Ab 1997 sind 1.140m × 1.140m, 0.8m × 1.2m, 1m × 1.2m, 1.1m × 1.1m, 1.016m × 1.219m, 1.140m × 1.140m Größe von der International Standardization Organization (ISO) anerkannt. Auf den internationalen Standards der Schalen diskutiert die internationale Organisation für Standardisierung auch die Änderungen.

Bei der Verwendung einer Vielzahl von Kunststoff-Recycling-Methoden für das Recycling von Kunststoffabfällen, die meisten der Bedarf für Kunststoff-Sortierung. Da der Kunststoff Verbrauch Kanäle und komplexer, und einige Verbrauch von Kunststoff und schwierig, es durch das Aussehen der einfachen zu unterscheiden, ist es daher am besten, das Material auf den Kunststoffprodukten zu identifizieren. China hat GB / T16288-1996 "Plastic Packaging Product Recycling Mark" mit Bezug auf die Kennzeichnung von Materialien entwickelt, die von der American Plastics Association (SPE) vorgeschlagen und implementiert wurden. Obwohl das oben erwähnte Markierungsverfahren verwendet werden kann, um das Sortieren zu erleichtern, gibt es viele unmarkierte Von den Kunststoffprodukten, um die Sortierung schwierig zu machen, für die verschiedenen Kunststoffsorten, bzw. um die Wiederherstellung zu klassifizieren, müssen wir zuerst die Identifikation beherrschen von verschiedenen plastischen Kenntnissen.

Im Folgenden wird die einfache plastische Identifikationsmethode beschrieben:

Das Aussehen des Kunststoffs durch Beobachtung des Aussehens von Kunststoff kann eine vorläufige Identifizierung von Kunststoffprodukten sein, die zu den Kategorien Thermoplaste, duroplastische Kunststoffe oder Elastomere gehören. Allgemeine Thermoplaste sind kristallin und amorph. Kristalline plastische Erscheinung ist durchscheinend, opak oder opak, nur im Filmzustand war transparent, Härte von weich bis hornig. Die amorphe Form ist im allgemeinen farblos und ist völlig transparent, wenn kein Additiv zugegeben wird, und die Härte wird vom Gummi gehärtet (dies wird oft von Additiven wie Weichmachern begleitet). Duroplaste sind in der Regel gefüllt und nicht transparent und sind transparent, wenn sie nicht gefüllt sind. Elastischer Körper mit gummiartiger Haptik, es gibt ein gewisses Maß an Dehnung.