Startseite > News > Inhalt
Produktkategorie
Hinzufügen: RuiDa Industriepark, Daxing Straße No.Six, QuanTang-Management-Bezirk, LiaoBu Town, Dongguan City
PLZ: 523425
Tel: + 86-769-82868066
Fax: + 86-769-82868099
Mob: +8613825780422
Kontakte: Amy Zou
E-Mail: amyzouthermoforming@aliyun.com

Dickes Vakuum, das Plastikverarbeitung bildet

Dickes Vakuumformen Kunststoffverarbeitung

Hauptproduktionsausrüstung:

Dickfilm-Kunststoff-Maschine, Acryl-Laser-Maschine, importierte CNC, Flugzeug-Schneidemaschine, Schneidemaschine, Biegemaschine.

Produktionsprinzip:

Eine Kunststoff-Verarbeitung Technologie, um die thermoplastische Folie als Rohmaterial, durch den Ofen erwärmt, um die Temperatur zu erweichen, und dann durch die Kunststofffolie und Kunststoff-Formwerkzeug zwischen dem Vakuum-Unterdruck, die Kunststofffolie Adsorption an der Formoberfläche, die umgebende Dichtung, Entfernen Sie die Innenseite des Vakuums, so dass die Platte vollständig an der Form haften, so dass Sie genau die gleiche Form mit der Form erhalten, und dann die Lüfter und Wasserkühlplatte, können Sie Form lösen.

Blister Factory Blister Vor- und Nachteile:

Im Bereich der Kunststoffverarbeitung wird die Dickfilm-Blasenbildung als ein großes Potential für die Entwicklung von Verarbeitungsverfahren angesehen. Mit niedrigen Preisen, niedrigen Formkosten, hoher Produktionseffizienz, Form- und Farbenanpassung frei, Korrosionsbeständigkeit, leichtem Gewicht und anderen Vorteilen. Aber das dicke Stück Plastikformteil kann nur eine einfache Struktur der Halbschalenprodukte produzieren, und die Produktwandstärke ist etwas ungleichmäßig (im Allgemeinen gerade Seite etwas dünn), kann nicht genau die gleiche Wandstärke der Plastikprodukte erhalten.

Prozessanwendung:

Derzeit für eine breite Palette, wie zum Beispiel Maschinenoberteil, große Geräte, elektrische Autoteile, Logistik-Tabletts, große Spielzeuge, Beleuchtung Gehäuse, Werbung Leuchtkästen, Display-Racks und Bad und andere wichtige Branchen.

Kunststoffverarbeitung, auch bekannt als Kunststoff-Formteilverarbeitung. Ist das Kunstharz oder der Kunststoff in Kunststoffprodukten, eine Vielzahl von Prozessen im Allgemeinen, ist eine Kunststoffindustrie in einem größeren Produktionsbereich. Die Kunststoffverarbeitung umfasst im Allgemeinen Kunststoffbestandteile, Formen, Bearbeiten, Verbinden, Modifizieren und Zusammenbauen. Nach den vier Prozessen sind in dem Kunststoff für die Produkte oder Halbzeuge, auch als Kunststoff-Sekundärverarbeitung bekannt geworden. Die Ausgangsmaterialien, die bei der Verarbeitung von Kunststoffen zusätzlich zu dem Polymer verwendet werden, fügen im allgemeinen auch eine Vielzahl von Kunststoffadditiven hinzu, wie Stabilisatoren, Weichmacher, Färbemittel, Gleitmittel, Verstärker und Füllstoffe, um den Formprozeß und die Verwendung von Produkten zu verbessern oder zu reduzieren die Kosten für das Produkt. Fachhersteller

Der Schlüssel zur Kunststoffverarbeitung ist das Formen. Eine Vielzahl von Formen von Kunststoff, wie zum Beispiel Mehl, Pellets, Lösungen, Dispersionen etc., wird aus der gewünschten Form des Produktes oder Rohlings hergestellt. Die Auswahl von bis zu dreißig Arten von Methoden hängt hauptsächlich von der Art des Kunststoffs, Thermoplasts oder Duroplasts ab; die ursprüngliche Form und die Form und Größe des Produkts. Thermoplastische Verarbeitungsverfahren, die üblicherweise verwendet werden, sind Extrusion, Spritzgießen, Walzen, Blasformen und Thermoformen, wobei die Verarbeitung von Duroplasten im allgemeinen Formpressen, Spritzpressen, aber auch Spritzgießen verwendet.